Unsere Spezialitäten

Bio – Regional – Fair

Selbstgemacht, regional, bio und fairtrade- darauf legen wir Wert!
Mit viel Liebe stellen wir viele unserer Köstlichkeiten selber her. Was wir nicht eigen erzeugen, ergänzen wir mit regionalen Produkten aus nächster Nähe, wenn möglich in Bio- Qualität. Und gemäß dem Motto „Allgäuer Milch trifft auf afrikanischen Kaffee“ ist es uns wichtig, dass die Lebensmittel, die es bei uns nicht gibt, die wir aber dennoch oft alle täglich konsumieren, mit dem Gütesiegel „Fairtrade“ ausgezeichnet sind.
Die Wurstspezialitäten vom eigenen Bio Angusrind gibt es in vielen Brotzeit-Variationen.
Ob Schinken, Koch- oder Rohsalami – oder heute mal ein paar Bergstecken? Wir haben (fast) alles, was das Herz begehrt. Natürlich kommen auch Vegetarier und Veganer bei uns voll auf ihre Kosten.

„Hm…bei euch duftet das aber auch gut!“ Nicht selten riecht man die Strausbergalpe schon vom Weitem. Warum? Weil wir unsere Kuchen täglich frisch im eigenen Holzofen backen.

„Christas Herzen“, unsere Glückskekse, sind mittlerweile weit über die Grenzen der Strausbergalpe bekannt.
Christa, unsere „Strausbergperle“, die Andrea seit zehn Jahren auf der Alpe hilft, hatte die Idee mit den Keksen zu Kaffee, Tee und Co.
Ursprünglich sind es die Nervenkekse von Hildegard von Bingen, die einfach als Rolle gemacht und mit dem Handballen flach gedrückt werden. Christa verfeinerte das Rezept mit Allgäuer Honig und bringt sie in Herzform- daher Christas Herzen. Sie backt für uns immer noch sämtliche Glückskese. Diese stärken die Nerven und machen glücklich. Daher werden sie auch gerne von uns ausgegeben, wenn die Warteschlange zu lange oder unsere kleinen Gäste besonders ungeduldig sind 😊 

Radieschen-Mäuse auf dem Käsebrot:
„Isre´ Radiesle- Misle“ – sind legendär und haben eine lange Tradition: Vor über dreißig Jahren fand die erste Maus ihren Weg aufs Käsebrot. Aber uns sind sie lieber dort, als im Keller!

Weitere Spezialitäten

Auf der Strausbergalpe stellen wir vieles mit Liebe selbst her:
So werden Äpfel von den Apfelbäumen im Tal zu Saft und Most verarbeitet. Auch unser Sirup – je nach Blütezeit mit Holunderblüten oder Bergkräutern – wird flaschenweise zubereitet.
Und wenn‘s mal wieder regnet, kommt auf der Alpe keine Langeweile auf: Dann köchelt das Griebenschmalz auf dem Holzofen.

Gutscheine

Sehr gerne stellen wir auch Gutscheine aus. Vielleicht in Verbindung mit einem liebevoll zusammengestellten Geschenkkorb mit den Spezialitäten von der Strausbergalpe?

Genuss zum Mitnehmen

stressfrei gschlachtet-
Fleisch und Wurst in isar Direktvermarktung

Im Frühjahr kalben unsere Angus-Mutterkühe im Tal. Die Kälbchen bleiben bis in den Herbst hinein zusammen mit ihren Müttern auf den Weiden rund um Winkel – die Milchtankstelle immer vor Augen. In den darauffolgenden Lebensjahren dürfen die sogenannten „Absetzer“ zwei Sommer lang das Leben auf den Weiden der Strausbergalpe genießen.

Die Wurstspezialitäten vom eigenen Angus-Rind wie Rohschinken, Rohsalami, Bergstecken, Leberkäse und die Kochsalami (30% Rind, 70% Schwein) kannst du bei uns auf der Strausbergalpe als Brotzeit genießen.
Je nach Vorrat sind alle Wurstwaren auch zum Mitnehmen auf der Alpe erhältlich.
Ebenso, je nach Verfügbarkeit, gibt es Wurstspezialitäten vom eigenen Berg- und Kamerunschaf sowie von unseren Alpschweinen.

Bist du an einem Fleischpaket von unserem Bio- Angusrind oder an Bio- Lammfleisch interessiert? Im Spätherbst und Winter bieten wir dir beste Fleischqualität ab Hof in Direktvermarktung an.

Gerne nehmen wir dich in unseren „Fleischverteiler“ mit auf! Hierfür schreib uns eine kurze E-Mail mit deinen Kontaktangaben. Zu gegebener Zeit erhältst du unsere Schlachtinformationen.

Unsere Genusshandwerker

Das Gute liegt so nah

Unsere Lieferanten sind Familienbetriebe aus der Region. Kurze Wege und gegenseitige Unterstützung treffen auf beste Qualität.

Eine Qualität, die man schmeckt – wie wir finden und unterstützen.

Käse:

Milch- produkte:

Wurst:

Brot:

Getränke:

Allgäuer Alpgenuss

hier schmeckt’s guat!

Die Strausbergalpe ist Gründungsmitglied des ALLGÄUER ALPGENUSS e.V., denn für uns war es immer schon selbstverständlich Eigenerzeugnisse und regionale Produkte aus nächster Nähe unseren Gästen anzubieten. Der Verein steht für Ehrlichkeit, Ursprünglichkeit und Qualität – er steht für Transparenz und Förderung in der Vermarktung regionaler Produkte auf den Alpen und wir halten uns sehr gerne an die strengen Qualitätsrichtlinien.

Mehr Informationen zum ALLGÄUER ALPGENUSS e.V. findest du auf der dazu gehörigen Internetseite.